FIJI

Der Beginn unserer Reise 2005 startete wieder in Frankfurt. Diesmal stand uns ein langer Flug bevor. An einem Stück von Frankfurt direkt in die Südsee - nach Nadi/Fidschi. Wir wollten einfach wissen, ob wir das in unserem Alter noch problemlos schaffen.
Am 29. Sept.2005 um  23.15 Uhr war Boarding. Wie bei unserem ersten Flug geleitete uns das freundliche Kabinenpersonal zu unseren Sitzen und offerierte gleich einen Welcome - Drink. Pünktlich 23.55 Uhr startete die Qantas 05 von Frankfurt Richtung Sydney. Kaum hatten wir unsere Flughöhe erreicht, wurde das Nachtessen serviert. In Anbetracht der vorgerückten Zeit und im Wissen um unsere lange Flugzeit bevorzugten wir das leichte Fischgericht und dazu ein Glas eines vorzüglichen australischen Weissweines.
Versorgt mit einer Flasche Trinkwasser legten wir uns dann zur Ruhe. Ein Knopfdruck – und der bequeme Sitz verwandelte sich zu einem ebenso bequemen Liegebett.


 

 


Den kurzen Zwischenstopp in Singapur, nach 13 Std. Flug, benutzten wir um die Füsse zu bewegen, für die „Morgentoilette“ – es war zwar 17.30 Uhr Ortszeit - und für einen Kaffee.