Brasilien & Amazonien erleben

Brasilien – ein riesiges Land voll Naturreichtümer, ein überwältigendes Universum an Farben, Düften und Klängen.

Brasilien besitzt mit einer Fläche von 8,5 Mill. Km2 fast kontinentale Ausmaße und ist somit der Riese unter den Ländern Lateinamerikas. Es ist das fünft größte Land der Erde. 92x größer als das einstige Mutterland Portugal und 24x größer als Deutschland. Umgeben von allen südamerikanischen Ländern mit Ausnahme von Chile und Ecuador erstreckt sich das Land rund 4300km jeweils von Ost nach West und Norden nach Süden. Eine Entfernung, welche der Strecke Lissabon – Moskau entspricht.

Es ist die Sehnsucht vieler, einmal den Amazonas, das Tierparadies Pantanal oder die atemberaubenden Iguacu Wasserfälle zu sehen und somit beginnt diese Reise 14tägige Tour in der grünen Lunge der Erde.  Dem Amazonasbecken.

Das größte und wasserreichste Flusssystem der Welt. Ein tropischer Urwald, der bis zu 1000 Jahre alte Baumriesen und noch unentdeckte Indianerstämme verborgen hält.

Mitten im Amazonastiefland befindet sich die Millionen Metropole Manaus, welche auch heute noch nur auf dem Wasser- oder Luftweg vom Rest des Landes aus zu erreichen ist. Manaus ist heute eine moderne Stadt mit 1,4 Mill. Einwohnern am Ufer des Rio Negro.

Manaus´s Flusshafen mit seinen im Wasser vertäuten Docks und unzähligen Fracht- und Passagierschiffen, Gaiolas und Einbäumen ist sowohl eines der interessantesten und lebhaftesten Gegenden der Stadt. Er ist ein schwimmender Verschiebebahnhof und das Lebensorgan für viele Einwohner. Hier wird alles umgeschlagen, was die Urwaldbewohner und Menschen von Manaus zum Leben und Überleben brauchen.