Brasilien 1.11. - 26.11.2005
 
 
Kolonialbarock und Naturschönheiten,
moderne Architektur und tropisches Flair
 
Nachdem aus beruflichen Gründen unser Sommerurlaub erst im November stattfinden konnte, suchten wir ein Reiseziel auf der südlichen Halbkugel. Lateinamerika bot sich an und Brasilien bekam den Zuschlag.
Wie immer organisierten wir möglichst alles selbst und daher planten wir genügend Zeit für die nötigen Transfers und individuellen Besichtigungen ein. So kam es, daß wir in dreieinhalb Wochen "nur" das Programm einer 10-Tage-Reisebüro-Rundreise absolvierten, dafür aber erholt die Heimreise antreten konnten.

Und nun endlich zu den Erlebnissen und Eindrücken, die unsere Brasilienreise so einzigartig machten.
 
(Alle Bilder haben erläuternde Beschreibungen mittels Tabs und können durch Anklicken vergrößert werden, bzw. es verbirgt sich mehr dahinter)
 
 
Die Reiseroute:
São Paulo - Parati - Rio de Janeiro - Iguaçu - Brasília - Amazonas - Manaus - Salvador de Bahia - (Ilha de Itaparica) - São Paulo